Tfax1rsbrbohlhvjttun

Meditation - Wie geht das?

Drei Schritte zur Verbesserung deines Lebens durch Meditation

Was ist Meditation?

Wie du in drei Schritten dein Leben durch Meditation verbessern kannst: Bewusstheit für deine Gedanken, liebevolle Annahme deiner Emotionen und eine neue Entscheidung...


Entdecke deine wahre Natur durch Meditation: Du BIST Liebe, Mitgefühl, Freude und Frieden - alles ist bereits in dir. Doch dein wahres Selbst ist derzeit "verschüttet" von Tausenden unbewussten Gedanken und den daraus folgenden Emotionen wie Angst, Wut, Traurigkeit oder Einsamkeit.

TALO-Meditation ermöglicht dir, diese Schichten an unbewussten Gedanken und leidhaften Emotionen liebevoll abzutragen, sodass deine wahre Natur wieder zu Tage tritt und du ein befreites Leben voller Freude, Offenheit und Liebe führst.

Die 3 Besonderheiten von TALO:

1) Du erlernst Zen/Vipassana-Meditation systematisch und strukturiert. In buddhistischen Zentren und Gruppen wird dies oft nicht wirklich angeboten, weil alles vom persönlichen Stil des jeweiligen Lehrers abhängt (wie in Asien üblich). Bei uns nicht! TALO ist auf die Lerngewohnheiten westlicher Menschen ausgerichtet.

2) Nicht nur Geist - auch Emotionen: diese gelten in den asiatischen Traditionen meist als "Geistformationen" (reine Körperreaktionen auf Gedanken), welche sich mit der Zeit auflösen sollen. Leider funktioniert dies so nicht für alle und kann sehr lange dauern. In der TALO-Meditation gibst du deinen schwierigen Emotionen einen Raum, in dem du sie behutsam bejahend fühlst, damit sie gehen können.

3) Keine organisierte Religion: Bei uns kannst du Meditation erlernen und praktizieren, ohne einer religiösen Gemeinschaft beizutreten. Wir praktizieren Meditation nach der Lehre des Buddha - aber wir sind KEINE Buddhisten (und auch der Buddha war das nicht). Jeder "-ismus" führt in die Richtung "Ego-basierter Einheiten" (Eckhard Tolle) und der Ideologie.

TALO-Meditation ist eine Kombination von Zen/Vipassana-Meditation mit Techniken meditativer Therapie, die du erlernst und bei Bedarf auf dich selbst anwenden kannst. TALO hat schon vielen Menschen geholfen. Transformiere auch du deinen Geist UND heile deine Emotionen!

Willkommen in deinem neuen Leben als Meditierende/r!


Der Lehrer


Volker Winkler
Volker Winkler

Ich praktiziere seit rund 20 Jahren buddhistische Meditation (Vipassana/Zen/Thich Nhat Hanh) und seit über 10 Jahren lehre ich sie in Italien, der Schweiz, Deutschland und Südamerika. 2014 habe ich das Buch "Gehmeditation im Alltag" veröffentlicht (2015 auf italienisch).

Ich lebe und arbeite im Tessin und in Italien und biete Kurse, Retreats, Therapien und Lesungen an.

Die TALO-Meditation kombiniert die buddhistische Einsichtsmeditation der "Vier Grundlagen der Achtsamkeit" (Satipatthana) mit Visualisierungen, die helfen, schwierige Emotionen wie z.B. Angst, Wut, Traurigkeit oder Einsamkeit in Freude, inneren Frieden und Liebe für uns selbst und andere zu verwandeln. TALO ist nicht an sich "neu" - es ist eine sinnvolle Verbindung zweier wunderbarer und sehr wirksamer Meditationstraditionen.

Die Wirksamkeit und Einfachheit der TALO-Praxis habe ich in den letzten Jahren an mir selbst und an zahlreichen Klienten und Kursteilnehmern feststellen können.

Befreie deinen Geist,
heile deine Emotionen
und genieße dein Leben
täglich mehr!


Häufige Fragen


Wann beginnt und endet der Kurs?
Der Kurs beginnt jetzt und endet nie! Sie bestimmen selbst das Tempo, mit dem Sie die Lektionen durchgehen wollen.
Was passiert, wenn mir der Kurs nicht gefällt?
Kein Problem! Dieser Kurs ist kostenlos aber für alle unsere Kurse gilt: Wenn Sie unzufrieden sind, bekommen Sie in den ersten 30 Tagen ohne weitere Fragen oder Komplikationen Ihr Geld zurück.
Wie lange kann ich auf die Lektionen zugreifen?
Freigeschaltete Lektionen bleiben unbegrenzt zugänglich. Nach der Anmeldung haben Sie uneingeschränkten Zugang zu diesem Kurs - so lange Sie wollen und auf allen Ihren Geräten.

Jetzt starten!